13. Erbacher Hunderallye 2018

Viele helfende Hände und eine hervorragende Vorbereitung haben für uns die 13 zu einer glücklichen Zahl gemacht und damit auch unsere diesjährige Hunderallye zu einem Erfolg werden lassen.

Die monate-lange Vorbereitung wurde uns belohnt mit dem größten Teilnehmerfeld, dass wir bisher auf die Strecke schicken konnten.  Das Wetter hat uns dann zusätzlich noch beste Rahmenbedingungen für eine tolle Rallye beschert.

Natürlich waren die gestellten Aufgaben auch in diesem Jahr wieder eine bunte Mischung aus aktiven Stationen, wo Mensch und Hund  gemeinsam ihr Können beweisen mussten.

Es gab aber auch Aufgaben die Mensch oder Hund alleine lösen sollten. Nicht immer ganz einfach, war für jeden etwas dabei. So füllten sich nach und nach die Laufzettel unserer Teilnehmer um dann am Schluß eine Gesamtleistung zur  Bewertung abzugeben.

Nach rund 3 Stunden Umlaufzeit waren die Teilnehmer wieder zurück auf unserem Vereinsgelände.

Die Wartezeit bis zur Siegerehrung wurde mit einem Gewinnspiel überbrückt, bei dem es für jede Startnummer etwas zu gewinnen gab.

 

Ausserdem war, wie jedes Jahr, für das leibliche Wohl unserer Gäste reichlich gesorgt.
Bei deftigen Eintöpfen mit Würstchen, so wie am reichhaltigen Kuchenbuffet konnten sich alle wieder stärken.

 

Viele Teilnehmer haben uns mit ihrem Lob zur Rallye sehr erfreut. Das bestärkt uns in unserer Arbeit und motiviert uns weiterzumachen.

Herzlichen Dank nochmals an Ute, die die Leitung der Organisation in ihre erfahrenen Hände genommen hatte, und natülich auch danke an das Team, welches um und während unserer diesjährigen Hunderallye für einen reibungslosen Ablauf gesorgt hat.

Von der Kochgruppe, über das Auf- und Abbauteam, die Besetzungen an den Stationen und die Bewirtung auf dem Platz hat jeder Mitwirkende durch seinen Einsatz zum Gelingen der Veranstaltung aktiv beigetragen.
Das macht unseren Verein eben aus !

Wir freuen uns auf Euch, im nächsten Jahr !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.