Geländelauf in Roßdorf 08.03.2020

Drei THS Sportler der Hundefreunde Erbach nahmen am Läufercup 2020 des VDH Roßdorf am Sonntag, den 08.03.2020 teil.

Julia startete mit ihren Hunden „Vito“ und „Luna“, Andreas war mit seinem „Blue“ dabei. Theresa mit „Melville“ und „Vito“ startete für die THS Freunde Rhein/Main .

Bei kühlem aber trockenen Wetter ging es morgens kurz nach 7 Uhr Richtung Darmstadt. Die Formalitäten in der Meldestelle waren schnell erledigt. Zuerst starteten die 5000m Läufer.

Da Julia, Theresa und auch Andreas in der Disziplin Geländelauf 2000m teilnahmen, bedeutete das noch eine Stunde Vorbereitungszeit. Warmlaufen, Startnummern anbringen, Startreihenfolge ausspähen und warten….

Gegen 10 Uhr war es dann soweit. Andreas mit Blue ging zuerst ins Rennen, danach Julia mit Luna und als dritte dann Theresa mit Vito.
Die Strecke war sehr gut zu laufen. Es ging ausschließlich über Waldwege, die – mal mehr mal weniger – gut ausgebaut waren. Alle Läufer-Teams gaben ihr Bestes.

Julia und Theresa starteten darauf noch ein zweites Mal mit Vito bzw. Melville.

Nach dem Lauf war natürlich auch wieder Warten angesagt, da danach noch die 1000m Läufer auf die Strecke gingen. Es dauerte ein wenig, bis alle Zeiten verglichen waren und die jeweils schnellsten Teilnehmer feststanden.

Unsere  Hundefreunde erzielten folgende Ergebnisse in ihren Kategorien:
Andreas einen 1. Platz
Theresa den 5. und einen 12. Platz
Julia einen 11. und einen 13. Platz

Allen Beteiligten hat es sehr viel Freude gemacht, und wir gratulieren natürlich zu diesen tollen Leistungen.

Eine Antwort auf „Geländelauf in Roßdorf 08.03.2020“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.