Home
Aktuelles
Termine
Wir über uns
Training
Vorstand
Jugend
Hundesport
Agility
Gehorsam
Turnierhundsport
Dogdance
Rally-Obedience
Turnierberichte
Veranstaltungen
Gästebuch
Kontakt
Links
Fotoalbum
Impressum


 

Dogdance – ein Trendsport!

 

 

 

Ein Mensch, ein Hund und ein passendes Musikstück bringen in perfekter Harmonie ein Publikum zum strahlen. Dogdance fördert die Kreativität der Hunde und Menschen, wobei ein freundliches miteinander Voraussetzung ist. Dogdance funktioniert ohne viele Regeln und ohne Geräte. Man kann also überall trainieren. Dadurch kann man sich und den Hund auch z.B. beim Warten oder bei schlechtem Wetter beschäftigen.
 

 


Dogdance ist eine hervorragende Sportart auch für Hunde, die Vorerkrankungen haben oder schon älter sind und ist eine Freizeitbeschäftigung für Familienhunde. Dogdance ist in der Regel für jeden Hund, egal welcher Rasse oder Größe und für jeden Menschen geeignet, der spaß daran hat seinem Hund etwas beizubringen.

 

Am Anfang beginnt man mit leichten Übungen wie z.B. Slalom durch die Beine. Später sind der Fantasie keine Grenzen mehr gesetzt. So kann man auch mal seinem Hund hinterher rennen oder der Hund parkt rückwärts zwischen den Beinen ein.

 

 

 

Wer nach vielem Üben eine Choreographie hat, kann auch an Turnieren teilnehmen. Es gibt sogar Weltmeisterschaften im Dogdance. Wer sich nicht mit anderen messen möchte kann auch nur den Spaß genießen, den man beim Tanzen hat.

 

 

 

 

Infos bei Theresa Vogtländer

 

 

 

 

 

 

Hundefreunde Erbach e.V. | info@hundefreunde-erbach.com